Absage von Gästeführungen:
Vor dem Hintergrund der derzeitigen Corona-Epidemie in Deutschland und des dadurch verhängten Kontakt- und Versammlungsverbots, haben wir uns entschlossen, alle Gästeführungen im Nordkreis Vechta vorerst bis zum 15. April abzusagen. Wir hoffen auf euer Verständnis und werden euch rechtzeitig informieren, wie es - unter Berücksichtigung der aktuellen Situation - nach dem 15. April weitergeht und wann es Ersatztermine geben kann.


Die Geschichte und Geschichten einer Stadt sind immer spannend, besonders dann, wenn einem als Zuhörer Einblicke hinter sonst verschlossene Türen gewährt werden oder historische Figuren in vergangene Zeiten entführen.

Unsere Gästeführer wissen Unterhaltsames zu erzählen:

Von Raubritterzeiten bis zum Klosterleben berichtet man z. B. im Dinklager Burgwald, in Visbek gruselt man sich beim „Hauch des Hünengeistes". Und während man in Lohne kleine PaRADiese entdeckt, erkundet man in Vechta die Gastronomieszene, folgt dem Nachtwächter in die dunklen Zeiten des Mittelalters oder der Hexe auf ihrem Weg auf den Scheiterhaufen. Nicht nur die spukt bei uns, nein, auch die Moorhexen überfallen einen beim Naturschutz- und Informationszentrum (NIZ) in Goldenstedt. Alle Gästeführungen im Nordkreis Vechta finden Sie in unserem Flyer.
Sie können auch anderen mit den Gästeführungen eine Freude machen. Unsere Gutscheine für alle Gästeführungen sind in der Tourist-Information erhältlich. Für weitere Infos klicken Sie hier.

 

Eine monatliche Übersicht über öffentliche Gästeführungen finden Sie hier.