Terminkalender

Freitag, 23. März 2018
  • De Aantenkrieg

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Goldenstedt, Saal Klostermann

    Goldenstedter Laiendarsteller führen neues Lustspiel auf
    Die Theatergruppe Goldenstedt zettelt in diesem Jahr "De Aantenkrieg" an: Der Pastor hat den Dorf- kurzerhand zum Ententeich erklärt und gleich sein schnatterndes Federvieh darauf ausgesetzt. Der Bürgermeister ist von diesem Lärm im wahrsten Sinne tierisch genervt und geht auf Konfrontationskurs. Das Lustspiel von Walter G. Pfaus hat viel Wortwitz und sorgt garantiert für so manchen Lacher. Die Premiere findet am Samstag, 3. März um 19.30 Uhr im Saal Klostermann in Goldenstedt statt. Karten gibt es im Vorverkauf bei Heidekauf in Goldenstedt-Heide, beim Elektrofachhandel Ludger Stolle in Goldenstedt und bei der Jacobus-Apotheke in Lutten. Der Erlös aus den Einnahmen soll in diesem Jahr dem Blasorchester Ellenstedt für neue Uniformen zugute kommen.
    Die weiteren Aufführungstermine sind:
    Sonntag, 4. März, 15 Uhr
    Mittwoch, 7. März, 19.30 Uhr
    Freitag, 9. März, 19.30 Uhr
    Samstag, 10. März, 19.30 Uhr
    Sonntag, 11. März, 15 Uhr
    Mittwoch, 14. März, 19.30 Uhr
    Freitag, 16. März, 19.30 Uhr
    Samstag, 17. März, 19.30 Uhr
    Sonntag, 18. März, 15 Uhr
    Mittwoch, 21. März, 19.30 Uhr
    Freitag, 23. März, 19.30 Uhr
    Samstag, 24. März, 19.30 Uhr

  • Lesung in Goldenstedt

    Beginn: 18:30 

    Veranstaltungsort: Rathaus Goldenstedt

    Wir sehen alle denselben Mond
    Am Freitag, 23. März, um 18.30 Uhr findet im Bürgersaal im Goldenstedter Rathaus eine besondere Lesung mit der Autorin Birgit Mestmäcker statt. Sie berichtet in ihrem Buch "Wir sehen alle denselben Mond" von einem Familiennachzug aus Syrien, einem nervenaufreibenden Auf und Ab. Hier wird der Familiennachzug unter menschlichen Gesichtspunkten gesehen. "Gegen alle Widerstände", so der Untertitel des Buches, ist es der Autorin gelungen, einen Familienvater aus Damaskus mit seiner Frau und seinem zehnjährigen Sohn wieder zu vereinen. Auf Einladung des Goldenstedter Familienbündnisses und des Lohner Runden Tisches für Integration und Völkerverständigung e. V. findet die Lesung mit Unterstützung der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) statt.

  • Wirtshausgeschichten

    Beginn: 19:00 

    Veranstaltungsort: Vechta

    Kneipenstreifzug durch Vechta
    Begleiten Sie Petra Pekeler auf ihrem abendlichen Streifzug durch die Vechtaer Gastronomieszene und spazieren Sie mit ihr von einer Wirtshausgeschichte zur nächsten. Die Kneipentour findet am Freitag, den 23. März 2018, ab 19 Uhr statt. Los geht es beim Stierbräu, Kreuzweg 9. Die Teilnahme kostet 22 € pro Person (inkl. Führung, Brezel und diverse Getränke / Mindestteilnehmerzahl: 10). Leider ist der Termin bereits ausgebucht!

    Tel. Tourist-Info: 04441/858612
    Tel. Petra Pekeler: 0176/61897682

Veranstaltungen

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30