Terminkalender

Mittwoch, 14. März 2018
  • De Aantenkrieg

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Goldenstedt, Saal Klostermann

    Goldenstedter Laiendarsteller führen neues Lustspiel auf
    Die Theatergruppe Goldenstedt zettelt in diesem Jahr "De Aantenkrieg" an: Der Pastor hat den Dorf- kurzerhand zum Ententeich erklärt und gleich sein schnatterndes Federvieh darauf ausgesetzt. Der Bürgermeister ist von diesem Lärm im wahrsten Sinne tierisch genervt und geht auf Konfrontationskurs. Das Lustspiel von Walter G. Pfaus hat viel Wortwitz und sorgt garantiert für so manchen Lacher. Die Premiere findet am Samstag, 3. März um 19.30 Uhr im Saal Klostermann in Goldenstedt statt. Karten gibt es im Vorverkauf bei Heidekauf in Goldenstedt-Heide, beim Elektrofachhandel Ludger Stolle in Goldenstedt und bei der Jacobus-Apotheke in Lutten. Der Erlös aus den Einnahmen soll in diesem Jahr dem Blasorchester Ellenstedt für neue Uniformen zugute kommen.
    Die weiteren Aufführungstermine sind:
    Sonntag, 4. März, 15 Uhr
    Mittwoch, 7. März, 19.30 Uhr
    Freitag, 9. März, 19.30 Uhr
    Samstag, 10. März, 19.30 Uhr
    Sonntag, 11. März, 15 Uhr
    Mittwoch, 14. März, 19.30 Uhr
    Freitag, 16. März, 19.30 Uhr
    Samstag, 17. März, 19.30 Uhr
    Sonntag, 18. März, 15 Uhr
    Mittwoch, 21. März, 19.30 Uhr
    Freitag, 23. März, 19.30 Uhr
    Samstag, 24. März, 19.30 Uhr

  • Demokratiekonferenz im Rathaus

    Beginn: 18:00 

    Veranstaltungsort: Vechta

    "Hauptsache Europa!" - Auftritt von Kabarettist Sebastian Schnoy
    Jeder, der sich für die Umsetzung demokratischer Werte in Vechta interessiert und engagieren möchte, sollte sich den 14. März 2018 in seinem Terminkalender rot anstreichen. Dann lädt die Partnerschaft für Demokratie Vechta (PfD) ab 18.00 Uhr zur Demokratiekonferenz 2018 ins Vechtaer Rathaus ein. Die Stadt Vechta ist Träger des Projektes. Zur Partnerschaft für Demokratie gehören außerdem die Kreisvolkshochschule Vechta als Fach- und Koordinierungsstelle und die Stellwerk Zukunft GmbH, die innerhalb dieser Kooperation ein Jugendforum begleitet. Wichtig sei es, sich vorher per E-Mail unter pfd@kvhs-vechta.de mit Angabe des Namens, evtl. Organisation und  Funktion anzumelden. Die Teilnahme an der Demokratiekonferenz ist kostenlos. Um eine Anmeldung bis zum 11. März (Sonntag) wird gebeten.
    Die Organisatoren haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt: Heike Flindt von der Uni Vechta wird einen zehnminütigen Impulsvortrag zum Thema "Spannungsfelder und politische Beteiligung in der Kommune" halten. Die Frage "Was kann eine Partnerschaft für Demokratie in Vechta bewirken?" wird in einer Podiumsdiskussion behandelt. Daneben werden Beispiele erfolgreicher Aktionen auf Stellwänden und Schautafeln vorgestellt.
    Ein Höhepunkt der Konferenz ist der Auftritt des Kabarettisten Sebastian Schnoy, der auf humorvolle Weise Politisches in Verbindung mit Geschichte beleuchtet. "Hauptsache Europa! Jetzt erst recht!" heißt sein aktuelles Programm.
    Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.pfd-vechta.de und www.demokratie-leben.de

Veranstaltungen

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30