Terminkalender

Samstag, 3. März 2018
  • Aals scheif lopen

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Bakum-Vestrup

    Theaterverein Vestrup-Hausstette spielt im Saal Hönemann
    Das Schmüstertheoter in Vestrup lässt in seinem neuen Stück alles schief laufen: Spielleiterin Margaretha Bührmann hat die Komödie "Aals scheif lopen" von Alexa Thiesmeyer ins Plattdeutsche übertragen. Schauplatz der Komödie ist das Wohnzimmer der Familie Göbel. Da das Ehepaar Göbel seinen Lebensabend in einer kleineren Wohnung verbringen möchte, sollen die vermeintlich kostbaren Familienerbstücke unter den drei erwachsenen Kindern aufgeteilt werden. Doch dabei läuft nun so manches schief und ein heilloses Chaos entsteht. Die Aufführungen finden im Saal Hönemann in Vestrup statt. Anmeldungen sind bei Margaretha Bührmann unter Tel. 04446/436 oder beim Gasthaus Hönemann unter Tel. 04446/281 möglich.
    Die Premiere ist am Samstag, 3. März mit vorherigem Schnitzelbuffet um 19 Uhr.
    Weitere Aufführungstermine:
    Sonntag, 4. März um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen
    Samstag, 10. März um 20 Uhr
    Sonntag, 11. März um 9.30 Uhr mit Frühstück



  • Kunsthandwerkermarkt

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Goldenstedt

    Kunsthandwerkermarkt am 1. Märzwochenende
    Der Veranstalter LEB Goldenstedt präsentiert am ersten Märzwochenende wieder Aussteller aus verschiedenen kunsthandwerklichen Bereichen. Eintritt pro Person 2,50 Euro (bis 16 J. frei). Die Veranstaltung findet in der Marienschule und dem Bürgersaal im Rathaus in Goldenstedt statt. Der Markt ist am Samstag von 14-18 Uhr sowie am Sonntag von 10-18 Uhr geöffnet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

    Tel.: 04444/2760

    Internet: www.goldenstedt.de



  • Dei Provinzdiva

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Lohne

    Plattdeutsches Theaterstück der Theatergruppe Bokern-Märschendorf
    In diesem Jahr spielt die Theatergruppe Bokern-Märschendorf die Komödie in drei Akten "Dei Provinzdiva". Regisseur Peter van Koten hat das Lustspiel von Holger Zimmermann, das in den 30er Jahren spielt, ins Plattdeutsche übersetzt. Die bekannte Schauspielerin Reni Claude aus Berlin landet mit ihrem Privatflugzeug auf einer Wiese bei Bokern-Märschendorf. Sie heißt eigentlich Renate Westendorf und stammt gebürtig aus dem Dorf. Mit Hilfe eines Fotos will die Diva herausfinden, wer ihr Vater sein könnte. Aus Angst, dass nun alles ans Licht kommt, tauscht Gastwirt und Bürgermeister Anton kurzentschlossen mit seinem Knecht Albert die Rollen. Eintrittskarten gibt es zum Preis von 12 Euro für die Nachmittagsvorstellungen mit Kaffee und Kuchen oder 6 Euro für die Abendvorstellungen. Der Kartenvorverkauf mit Platzreservierung ist über Herrn Franz-Josef van Koten oder über die Internetseite des Schützenvereins Bokern-Märschendorf möglich. Die Premiere ist am Sonntag, 28. Januar 2018, um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Die Nachmittagsvorstellungen beginnen um 15 Uhr, die Abendvorstellungen um 19.30 Uhr.
    Die weiteren Aufführungstermine sind am:
    Samstag, 3. Februar und Sonntag, 4. Februar
    Samstag, 10. Februar und Sonntag, 11. Februar
    Freitag, 16. Februar und Sonntag, 18. Februar
    Donnerstag, 22. Februar, Samstag, 24. Februar und Sonntag, 25. Februar
    Freitag, 2. März und Samstag, 3. März

    Tel.: 04442/806431 (Franz-Josef van Koten)
    Internet: www.schuetzenverein-bokern-maerschendorf.de



  • De Aantenkrieg

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Goldenstedt, Saal Klostermann

    Goldenstedter Laiendarsteller führen neues Lustspiel auf
    Die Theatergruppe Goldenstedt zettelt in diesem Jahr "De Aantenkrieg" an: Der Pastor hat den Dorf- kurzerhand zum Ententeich erklärt und gleich sein schnatterndes Federvieh darauf ausgesetzt. Der Bürgermeister ist von diesem Lärm im wahrsten Sinne tierisch genervt und geht auf Konfrontationskurs. Das Lustspiel von Walter G. Pfaus hat viel Wortwitz und sorgt garantiert für so manchen Lacher. Die Premiere findet am Samstag, 3. März um 19.30 Uhr im Saal Klostermann in Goldenstedt statt. Karten gibt es im Vorverkauf bei Heidekauf in Goldenstedt-Heide, beim Elektrofachhandel Ludger Stolle in Goldenstedt und bei der Jacobus-Apotheke in Lutten. Der Erlös aus den Einnahmen soll in diesem Jahr dem Blasorchester Ellenstedt für neue Uniformen zugute kommen.
    Die weiteren Aufführungstermine sind:
    Sonntag, 4. März, 15 Uhr
    Mittwoch, 7. März, 19.30 Uhr
    Freitag, 9. März, 19.30 Uhr
    Samstag, 10. März, 19.30 Uhr
    Sonntag, 11. März, 15 Uhr
    Mittwoch, 14. März, 19.30 Uhr
    Freitag, 16. März, 19.30 Uhr
    Samstag, 17. März, 19.30 Uhr
    Sonntag, 18. März, 15 Uhr
    Mittwoch, 21. März, 19.30 Uhr
    Freitag, 23. März, 19.30 Uhr
    Samstag, 24. März, 19.30 Uhr

  • Beggars Banquet

    Beginn: 20:00 

    Veranstaltungsort: Vechta, Gulfhaus

    Neuauflage des Kultkonzerts im Gulfhaus
    Beggars Banquet ist eine Live Band ohne doppelten Boden, Musik handgemacht, ehrlich und authentisch. Das Live-Erlebnis "Beggars Banquet" basiert auf 25 Jahren Erfahrung auf über 500 Bühnen in ganz Deutschland. Das diesjährige Kultkonzert findet am Samstag, 3. März, im Vechtaer Gulfhaus statt. Das Publikum freut sich auf eine weitere "Ryythm'n'Blues - Party" ganz im Beggars Banquet Stil. Und weil es im letzten Jahr so schön war, ist auch Holger Bürgel wieder als Gastmusiker dabei.
    Karten erhalten Sie an der Abendkasse für 12 €. Einlass ist ab 19:30 Uhr, das Konzert beginnt um 20:00 Uhr.

    Internet: www.gulfhaus.de
    Mehr zur Band unter: www.beggars-banquet.de

Veranstaltungen

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30