Historische Kreisstadt

Vechta

Einen Besuch war Vechta immer schon wert. Zwischen Wald, Wiesen und Moorflächen genießen Gäste wie Einheimische die idyllischen Seiten der Kreis- und Universitätsstadt im Herzen des Oldenburger Münsterlandes.

Es gibt darüber hinaus viel zu entdecken, etwa das Museum im Zeughaus und das Castrum Vechtense, eine Rekonstruktion der mittelalterlichen Burg Vechta, sowie den Zitadellenpark und den Hochzeitswald. Mitten im Welper Wald liegt ein 18-Loch-Golfplatz. Und zum ausgiebigen Shoppen lädt die belebte Einkaufsmeile Große Straße in Vechtas Zentrum ein.

Sehenswertes

Übernachten

Gästeführungen

ab 30 €

Kreisstadt Vechta: Einst und Heute

Eine Zeitreise durch Vechtas Geschichte.

© alle rechte für dieses foto bei n.m. klockgether. nutzung nur mit genehmigung. kontakt unter: www.klockgether.de

Lecker schlemmen

Gastronomie

Köstlichkeiten aus aller Welt

© drinks-2578446_1920 / Pixabay

Vechta bietet eine riesige Auswahl an gastronomischen Highlights. Wie mögen Sie es am liebsten? Deftig, schlicht oder rustikal? Auch für die "Süßen" ist etwas dabei. Freuen Sie sich auf allerlei Speisen und anderen Köstlichkeiten.