11 Gartenbesitzer öffnen am Sonntag, den 1. September 2019, ihre Gärten

 

Bereits zum sechsten Mal veranstalten die Erholungsgebiete Dammer Berge und Thülsfelder Talsperre sowie die Ausflugsregion Nordkreis Vechta einen „Tag der offenen Gartenpforte“. Am Sonntag, den 1. September 2019, öffnen insgesamt 11 Gartenbesitzer in der Zeit von 11 – 18 Uhr zwischen Bösel und Damme für eine „Visite“ ihre Gärten. An diesem Tag haben Besucher die Möglichkeit, ohne Anmeldung die Gärten zu besichtigen und mit den Besitzern Erfahrungen auszutauschen. Zusätzlich bieten einige Gartenbesitzer wieder besondere Aktionen, wie z.B. Führungen, Kaffee und Kuchen, Kunst/Handwerk etc. (einige Eintrittsgelder werden auch für einen guten Zweck gespendet). Im vergangenen Jahr nahmen insgesamt 19 Gartenbesitzer an zwei Terminen an der Aktion teil und verzeichneten rund 4.700 Besucher. Unterstützt wird das Projekt auch in diesem Jahr von der Firma Gramoflor aus Vechta, die Blumen- und Pflanzerde aus dem Oldenburger Münsterland herstellen, sowie der Abfallwirtschaftsgesellschaft Vechta (AWV).

Das Projekt wird in diesem Jahr im Garten von August Bruns in Goldenstedt vorgestellt, der als neuer Projektpartner in Goldenstedt gewonnen werden konnte. Das 2,4 ha große Areal besteht aus einem großen, vielseitig gestalteten Garten und einer weiträumigen Waldfläche, die durch Spazierwege erschlossen ist. Bruns hat den Garten ab 1970 immer weiter ausgebaut und vielseitig gestaltet. Besonders hervorzuheben sind die vielen Gräser, Stauden sowie Obstbäume.

Auf Initiative der Erholungsgebiete und der Ausflugsregion wurde 2013 das Projekt unter dem Namen „Visitentouren“ ins Leben gerufen. Hierbei handelt es sich um eine Sammlung von gut 40 privaten Gartenbesitzern und öffentlichen Parks, die von der Gartenexpertin Dipl. Ing. Elke Schwender aus Wardenburg für die Aufnahme in das Projekt nach den Richtlinien der „Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur“ geprüft und bewertet wurden.

Folgende Gärten können am 1. September von 11 bis 18 Uhr besichtigt werden:

Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre:
• Gärten im Museumsdorf Cloppenburg
• Katholische Akademie Stapelfeld
• Individueller Stadtgarten in Cloppenburg
• Dorfpark Bösel
• Ländlicher Garten in Molbergen

Ausflugsregion Nordkreis Vechta
• Haus im Moor in Goldenstedt
• Garten Bruns in Goldenstedt
• Historische Weidenlandschaft in Kroge/Lohne

Erholungsgebiet Dammer Berge
• Baumschulgarten Enneking in Damme
• Stauden- und Funkiengarten in Holdorf
• Landschaftspark Meyerhof in Mühlen

Infos zu den teilnehmenden Gärten finden Sie hier.

Maxipostkarte "Tag der offenen Gartenpforte 2019"

Internetseite: www.visitentouren.de


DSC 0212

Bildunterschrift (v.l.n.r.): Stellten den Tag der offenen Gartenpforte vor Christina Bünnemeyer (TI Nordkreis Vechta), Gartenbesitzer August Bruns aus Goldenstedt, Samantha Muth (Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre), Katharina Bornhorn (TI Nordkreis Vechta) und Eva Meyer (Gemeinde Goldenstedt).