Goldenstedt

Goldenstedt, der Ort, zu dem sich die Goldene Brücke über die Hunte spannt, hat viel Natur zu bieten. Etwa den Erholungspark Hartensbergs, das Huntetal oder der Staatsforst Herrenholz mit seinem Naturschutzgebiet „Urwald“. Weit schweift der Blick in die Ferne vom hölzernen Aussichtsturm beim „Haus im Moor“, einem beliebten Anziehungspunkt. Informationen über den Lebensraum Moor und die Nutzung des Torfes werden hier vermittelt. Vom eigenen „Bahnhof“ aus führen Fahrten mit der Moorbahn in eine faszinierende Landschaft. Im Anschluss an die beschauliche Fahrt ist ein Buchweizen-Pfannkuchen zu empfehlen, der im Naturschutz- und Informationszentrum stets frisch zubereitet wird.


Alle Führungen bzw. Fahrten finden beim NIZ / Haus im Moor in Goldenstedt statt.

 

Geführte Erlebnisse

Neben klassischen Ortsführungen finden spannende Touren und Fahrten im Goldenstedter Moor beim NIZ/Haus im Moor statt, zum...
mehr