Terminkalender

21 Januar 2018 - 21 März 2018
  • De Sauna Gigolo

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Vechta-Oythe

    Plattdeutsches Theaterstück der "Theaoter-Müse von Aite"
    In diesem Jahr spielt die Theatergruppe des Heimatvereins Oythe "Theaoter-Müse von Aite" die Komödie in drei Akten "De Sauna-Gigolo" von Andreas Wening, ins Plattdeutsche übersetzt von Heino Buerhoop. Theresa, Lisbeth und Ursel verbringen ihre Zeit in der Damensauna am liebsten damit, gnadenlos zu lästern und zu tratschen. Als die drei Damen den neuen Masseur und Schönling Sandro erblicken, beginnt ein erbitterter Kampf um seine Gunst. Den ebenfalls saunierenden Ehemännern der Drei wird klar, dass sie hier einschreiten müssen. So schmieden sie einen perfiden Plan, um Sandro klar zu machen, dass die Frauen für ihn tabu sind. Eintrittskarten gibt es zum Preis von 12 Euro für die Nachmittagsvorstellungen mit Kaffee und Kuchen oder 7 Euro für die Abendvorstellungen bei der Volksbank Vechta, Filiale Oythe an der Oyther Straße. Die Aufführungen finden wieder auf der Diele des Hofes Westerkamp in Telbrake (Hausnr. 12) statt. Die Premiere beginnt am Sonntag, 18. Februar 2018, um 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen, die Vorstellung beginnt um 15.30 Uhr.
    Die weiteren Aufführungstermine sind am:
    Freitag, 23. Februar und Samstag, 24. Februar, jeweils um 19.30 Uhr
    Sonntag, 25. Februar, um 15.30 Uhr, Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr
    Freitag, 9. März und Samstag, 10. März sowie Freitag, 16. März jeweils um 19.30 Uhr

    Internet: www.heimatverein-oythe.de

  • Dei Provinzdiva

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Lohne

    Plattdeutsches Theaterstück der Theatergruppe Bokern-Märschendorf
    In diesem Jahr spielt die Theatergruppe Bokern-Märschendorf die Komödie in drei Akten "Dei Provinzdiva". Regisseur Peter van Koten hat das Lustspiel von Holger Zimmermann, das in den 30er Jahren spielt, ins Plattdeutsche übersetzt. Die bekannte Schauspielerin Reni Claude aus Berlin landet mit ihrem Privatflugzeug auf einer Wiese bei Bokern-Märschendorf. Sie heißt eigentlich Renate Westendorf und stammt gebürtig aus dem Dorf. Mit Hilfe eines Fotos will die Diva herausfinden, wer ihr Vater sein könnte. Aus Angst, dass nun alles ans Licht kommt, tauscht Gastwirt und Bürgermeister Anton kurzentschlossen mit seinem Knecht Albert die Rollen. Eintrittskarten gibt es zum Preis von 12 Euro für die Nachmittagsvorstellungen mit Kaffee und Kuchen oder 6 Euro für die Abendvorstellungen. Der Kartenvorverkauf mit Platzreservierung ist über Herrn Franz-Josef van Koten oder über die Internetseite des Schützenvereins Bokern-Märschendorf möglich. Die Premiere ist am Sonntag, 28. Januar 2018, um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Die Nachmittagsvorstellungen beginnen um 15 Uhr, die Abendvorstellungen um 19.30 Uhr.
    Die weiteren Aufführungstermine sind am:
    Samstag, 3. Februar und Sonntag, 4. Februar
    Samstag, 10. Februar und Sonntag, 11. Februar
    Freitag, 16. Februar und Sonntag, 18. Februar
    Donnerstag, 22. Februar, Samstag, 24. Februar und Sonntag, 25. Februar
    Freitag, 2. März und Samstag, 3. März

    Tel.: 04442/806431 (Franz-Josef van Koten)
    Internet: www.schuetzenverein-bokern-maerschendorf.de



  • Langschläfer-Frühstücksbuffet

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Lohne, Sohnemanns

    Das Sohnemanns in Lohne bietet sonntags ein "Langschläfer-Frühstücksbuffet" inkl. Kaffee, O-Saft, Multivitaminsaft ab 13,50 € p.P. an. Reservierung unter Tel.: 04442-8877270.

  • Praxis Dr. Freesemann

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Dinklage

    Plattdeutsches Theaterstück der Theatergruppe Jung-Bünne

    In diesem Jahr spielt die Theatergruppe Jung-Bünne die plattdeutsche Verwechslungskomödie in drei Akten "Praxis Dr. Freesemann" von Autor Helmut Schmidt. Der erfolglose Schriftsteller Harald Freesemann gibt sich als erfolgreicher Psychiater seines Namensvetters und Untermieters aus. Petra Fuchs nimmt aufgrund ihrer Starallüren und auf Drängen ihres genervten Ehemannes die Dienste dieses angeblichen Psychiaters in Anspruch. Nicht nur das führt zu köstlichen Szenen auf der Bühne. Die Aufführungen finden im Saal des Gasthauses Meyer an der Badberger Straße statt. Eintrittskarten gibt es zum Preis von 13 Euro für die Nachmittagsvorstellungen mit Kaffee und Kuchen oder 6 Euro für die Abendvorstellungen bei der Buchhandung Heimann in der Burgstraße 4 in Dinklage.

    Aufführungstermine:
    Sonntag, 21. Januar, 14.30 Uhr (Kaffee und Kuchen in der Pause)
    Samstag, 27. Januar, 19 Uhr
    Sonntag, 28. Januar, 14.30 Uhr (Kaffee und Kuchen in der Pause)
    Freitag, 2. Februar, 19 Uhr
    Sonntag, 4. Februar, 14.30 Uhr (Kaffee und Kuchen in der Pause)
    Samstag, 10. Februar, 19 Uhr (mit After-Show-Party)
    Sonntag, 11. Februar, 17 Uhr
    Freitag, 16. Februar, 19 Uhr
    Sonntag, 18. Februar, 17 Uhr
    Mittwoch, 21. Februar, 19 Uhr
    Samstag, 24. Februar, 19 Uhr

    Internet: www.theater-club-jung-buenne.de



  • Frühstück im Hotel Bremer Tor

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Vechta, Hotel Bremer Tor

    Das ansprechende Stadthotel "Bremer Tor" im Herzen der Stadt Vechta bietet nicht nur Gästen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet: Versch. Brot- und Brötchensorten, Müsli, Obst, Lachs, Croissants, div. Aufschnitte und Käsespezialitäten, frische Eierspeisen, Würstchen, Speck, Schinken, Konfitüren. Frühstücken wie "ein König" für 13,50 EUR p. P. inkl. Kaffee, Tee, Schokolade so viel Sie mögen. Anmeldung erwünscht unter Tel.: 04441-99990.
    Mo bis Freitag von 6:30 bis 10 Uhr, samstags bis 11 Uhr sowie sonntags von 7:30 bis 11:30 Uhr.

  • Frühstücksbuffet am Kaponier

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Vechta, Café/Hotel Am Kaponier

    Das Hotel Am Kaponier bietet jeden Tag - auch Nicht-Hotelgästen - sein umfangreiches Frühstücksbuffet. Montag bis Samstag für 10,50 EUR pro Person (von 7 bis 11 Uhr), Sonn- und Feiertage für 12,50 EUR pro Person (von 8 bis 12 Uhr). Reservierung unter Tel.: 04441-923246.



  • Frühstück bei Stratmann

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Lohne, Stratmann

    Das Hotel und Restaurant Stratmann in Lohne bietet auch Nicht-Hotelgästen jeden Tag sein umfangreiches Frühstücksbuffet an. Auf Anmeldung genießen Sie in der Woche von 6:30 bis 10:30 und am Wochenende ab 7:30 Uhr für 12,50 € p.P. Tel.: 04442-801970.

  • Frühstücksbuffet im Jägerheim

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Lohne, Raststätte Jägerheim

    Das Jägerheim bietet jeden Sonntag ein Frühstücksbuffet für 13,90 Euro pro Erwachsene, für Kinder von 4 bis 9 Jahren für 7,- Euro, an. Um eine Reservierung wird gebeten, Tel.: 04442-806088.



  • Frühstücksbuffet in Welpe

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Vechta, Holla die Waldfee

    Holla die Waldfee in Vechta bietet jeden Samstag und Sonntag ein umfangreiches Frühstücksbuffet von 9 bis 11:30 Uhr an. Preis p.P. 15,90 €. Anmeldung unter Tel.: 04441-9376884.

  • Mühlenfrühstück

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Visbek, Restaurant/Café Bullmühle

    Die Bullmühle in Visbek-Siedenbögen bietet jeden Sonntag von 9 bis 12 Uhr ein umfangreiches Frühstücksbuffet an. Geboten werden verschiedene Brot- und Brötchensorten, köstliche Aufstriche, feine Wurst- und Käsespezialitäten, Eispezialitäten, Fisch sowie frisches Obst, Säfte und Smoothies. Preis p.P. 14,90 €. Reservierungen unter Tel.: 04445-9571385.



Veranstaltungen

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31