Terminkalender

23 Juni 2017 - 23 August 2017
  • Ausstellung im Kaponier

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Vechta

    Luise Niemeyer - zum Gedenken
    Der Kunstverein Kaponier Vechta präsentiert ab dem 2. Juni 2017 eine Ausstellung mit Gemälden von Luise Niemeyer. Unter dem Titel "Luise Niemeyer - zum Gedenken" wird noch einmal eine große Auswahl unterschiedlicher Werke der Malerin gezeigt, die 2014 verstorben ist. Die Ausstellung wird am Freitag, den 2. Juni, um 20 Uhr eröffnet und ist dann noch bis zum 25. Juni 2017 zu sehen.

    Öffnungszeiten des Kaponiers:
    Dienstag, Mittwoch, Freitag:  16-18 Uhr
    Donnerstag: 18-20 Uhr
    Samstag: 11-13 Uhr
    Sonntag: 11-13 und 16-18 Uhr.



  • Wirtshausgeschichten

    Beginn:

    Veranstaltungsort:

    Kneipenstreifzug durch Vechta
    Begleiten Sie Petra Pekeler auf ihrem abendlichen Streifzug durch die Vechtaer Gastronomieszene und spazieren Sie mit ihr von einer Wirtshausgeschichte zur nächsten. Die Kneipentour findet am Freitag, den 23. Juni 2017, ab 20 Uhr statt. Los geht es bei der Bierbrauerei "Stierbräu" am Kreuzweg. Die Teilnahme kostet 20 € pro Person (inkl. Führung, Brezel und diverse Getränke / Mindestteilnehmerzahl: 10). Leider ist die Tour bereits ausgebucht.

    Infos Tel.: 04441/858612

  • Ausstellung im Haus im Moor

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Haus im Moor, Goldenstedt

    Werke Margret Buerschapers in Arkeburg

    Freunde der Dichtkunst und des Moores können Werke von Margret Buerschaper im Haus im Moor in Arkeburg zu den Öffnungszeiten (Sa: 13-18 Uhr, So: 11-18 Uhr) besichtigen.

  • Ausstellung im Kaponier

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Vechta

    Luise Niemeyer - zum Gedenken
    Der Kunstverein Kaponier Vechta präsentiert ab dem 2. Juni 2017 eine Ausstellung mit Gemälden von Luise Niemeyer. Unter dem Titel "Luise Niemeyer - zum Gedenken" wird noch einmal eine große Auswahl unterschiedlicher Werke der Malerin gezeigt, die 2014 verstorben ist. Die Ausstellung wird am Freitag, den 2. Juni, um 20 Uhr eröffnet und ist dann noch bis zum 25. Juni 2017 zu sehen.

    Öffnungszeiten des Kaponiers:
    Dienstag, Mittwoch, Freitag:  16-18 Uhr
    Donnerstag: 18-20 Uhr
    Samstag: 11-13 Uhr
    Sonntag: 11-13 und 16-18 Uhr.



  • 4. Entenrennen in Vechta

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Vechta

    Inner Wheel Club schickt bis zu 2500 Enten ins Rennen auf dem Moorbach

    Am Sonntag, 25. Juni, startet die vierte Auflage des Entenrennens auf dem Moorbach an der Contrescarpe in Vechta. Die Organisatorinnen des Inner Wheel Clubs werden bis zu 2500 der gelben Gummienten ins Rennen schicken. Die Zahl der zu erwerbenden Rennscheine ist also begrenzt. In den letzten Jahren fieberten viele hunderte von Zuschauern entlang der ca. 400 Meter langen Rennstrecke an der Contrescarpe zwischen Notaufnahme und Liebfrauenschule mit, welche Ente zuerst das Ziel erreichte. Der Erlös aus dem Verkauf der Rennscheine ist in diesem Jahr für die zehn Familienbüros im Landkreis bestimmt, die in Not geratene Familien unterstützen. Die ersten 20 Enten gewinnen Preise wie ein hochwertiges Fahrrad, einen Fernseher oder ein Reisegutschein. Im Rahmenprogramm gibt es einen Markt mit Spielen und Unterhaltung auf dem Hof der Liebfrauenschule. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Rennscheine gibt es zum Preis von 5 Euro bei den Modehäusern Themann und Wegmann, bei der Volksbank oder bei Konerding in Vechta, bei der OV (Geschäftsstellen in Vechta, Lohne und Damme) sowie bei der Druckerei Heimann in Dinklage. Gewinne können nur am Renntag vor Ort abgeholt werden. Das Rahmenprogramm beginnt um 14.30 Uhr, um 15.30 Uhr werden die Enten zu Wasser gelassen.



  • Ausstellung im Haus im Moor

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Haus im Moor, Goldenstedt

    Werke Margret Buerschapers in Arkeburg

    Freunde der Dichtkunst und des Moores können Werke von Margret Buerschaper im Haus im Moor in Arkeburg zu den Öffnungszeiten (Sa: 13-18 Uhr, So: 11-18 Uhr) besichtigen.

  • Ausstellung im Kaponier

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Vechta

    Luise Niemeyer - zum Gedenken
    Der Kunstverein Kaponier Vechta präsentiert ab dem 2. Juni 2017 eine Ausstellung mit Gemälden von Luise Niemeyer. Unter dem Titel "Luise Niemeyer - zum Gedenken" wird noch einmal eine große Auswahl unterschiedlicher Werke der Malerin gezeigt, die 2014 verstorben ist. Die Ausstellung wird am Freitag, den 2. Juni, um 20 Uhr eröffnet und ist dann noch bis zum 25. Juni 2017 zu sehen.

    Öffnungszeiten des Kaponiers:
    Dienstag, Mittwoch, Freitag:  16-18 Uhr
    Donnerstag: 18-20 Uhr
    Samstag: 11-13 Uhr
    Sonntag: 11-13 und 16-18 Uhr.



  • Bürgerfrühstück in Goldenstedt

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Mehrgenerationenpark Goldenstedt

    Das Goldenstedter Familienbündnis veranstaltet auch in diesem Jahr ein Bügerfrühstück im Mehrgenerationenpark.
    Am Sonntag, den 25. Juni wird von 9.30 bis 13 Uhr Kaffee, Tee, Milch und Zucker vom Bündnis gestellt. Jeder Gast bringt sein Lieblingsfrühstück inklusive Besteck und Geschirr selbst mit.
    Das Motto dieses Jahres lautet "Wir sind Goldenstedt - Die Bürger Goldenstedts zeigen Gesicht für ein solidarisches und tolerantes Miteinander".
    Anmeldungen werden bis zum 14. Juni von Christian Lück entgegen genommen. Telefon 0151-701 314 05 oder per Email an christian.lueck@ewetel.net

  • Shantyfestival Lohne

    Beginn:

    Veranstaltungsort: Freilichtbühne Lohne, Josefstraße 61

    Am Sonntag, den 25. Juni, laden "Dei Binnenschippers", "Die Hasejungs", "Dei Windbräkers" und der Shantychor Dümmersee zum Shantyfestival auf der Freilichtbühne Lohne ein.
    Vorab findet ein maritimer Gottesdienst um 11.15 Uhr statt. Ab 13 Uhr startet dann das Festival mit einer Kaffeetafel, frischem Matjes und "Meer".
    Der Eintritt ist kostenlos.

Veranstaltungen

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30