Drucken
Nordkreis Vechta - Antoniushaus

Das St. Antoniushaus in Vechta ist eine katholische Exerzitien- und Tagungsstätte.

Die katholische Bildungsstätte von überregionaler Bedeutung befindet sich am Klingenhagen 6 in Vechta.
Das Antonius-Konvikt wurde 1895 als Knabenkonvikt gegründet, danach war es ein Studentenwohnheim. Heute ist es eine moderne Exerzitien- und Tagungsstätte mit insgesamt 46 Betten. Es wird seit der Gründung von den Schwestern Unserer Lieben Frau geführt.

Näheres unter Tel. 04441/99 91 90 oder auf www.antoniushaus-vechta.de.