Drucken
Nordkreis Vechta - Oldenburger Pferdezentrum

Vechta ist auf das Pferd gekommen – denn wo man andernorts zuerst Kühe auf der Weide friedlich grasen sieht, sind es in Vechta wild galoppierende Oldenburger Pferde.

Nicht umsonst nennt man Vechta auch die „Pferdestadt“. Der Liebe des Oldenburger Grafen Anton Günter zu seinen Tieren ist es zu verdanken, dass die Oldenburger Pferde heute so erfolgreich sind, sowohl im Spitzensport als auch bei Freizeitreitern. 1998 wurde Vechta sogar Bundessieger im Wettbewerb „Pferdefreundliche Gemeinde“.

Im Oldenburger Pferdezentrum in Vechta, ganz in der Nähe des Reiterwaldstadions, ist die Verbands- und Vermarktungszentrale der Oldenburger Pferde zu Hause. Außerdem haben drei international erfolgreiche Pferdezuchtverbände hier ihren Sitz. Der Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes gehört mit etwa 400 Deckhengsten im Zuchtgebiet und über 8.000 eingetragenen Zuchtstuten zu den größten deutschen Pferdezuchtverbänden.

Denn Pferdezucht und der Sport haben in Vechta eine lange Tradition. Und das ist auch bis über Vechtas Grenzen hinaus in der Welt bekannt. Nicht umsonst kommen regelmäßig Züchter und Pferdeprofis und -freunde sogar aus Übersee nach Vechta, zum Beispiel, um bei den bekannten Elite- und Spezial-Auktionen im Oldenburger Pferdezentrum mit dabei zu sein, vielversprechende Jungstars zu sichten, mitzubieten oder auch, um einfach nur zuzuschauen. Stattliche Hengste kommen hier „unter den Hammer“, aber auch wertvolle Zuchtstuten und ihre Fohlen. Einer der Höhepunkte des Jahres sind alljährlich die Oldenburger Hengsttage. Sie finden immer im November statt und sind nicht nur für Pferdenarren eine Pflichtveranstaltung.

Und damit Sie nicht denken, wir erzählen Ihnen etwas vom Pferd, schauen Sie doch einfach mal im Zentrum vorbei und lernen Sie die Oldenburger Pferde kennen. Im Vechtaer Süden biegen Sie dazu von der Straße „Am Schützenplatz“ einfach in die Grafenhorststraße ein.

Oldenburger Pferdezuchtverband e.V.
Grafenhorststraße 5, 49377 Vechta
Tel. 04441-93550

Weitere Informationen erhalten Sie hier