Drucken
Nordkreis Vechta - Dei Müse van Aite

Die Bronzeplastik in der Nähe des Oyther Pfarrhauses an der Oyther Straße wurde 1986 von dem Vechtaer Künstler Albert Bocklage geschaffen.

Als Vorlage diente ein plattdeutsches Gedicht des ehemaligen Oyther Pastors und Dechanten Dr. Ludwig Averdam. Die Plastik stellt den Pastor mit seiner Haushälterin „Minna“ dar.

Das Gedicht finden Sie hier.