Drucken
Nordkreis Vechta - NIZ / Haus im Moor

In Goldenstedt finden Sie eine der wohl ungewöhnlichsten Landschaften im gesamten Nordwesten: das Goldenstedter Moor.

Das Naturschutz- und Informationszentrum mit dem „Haus im Moor“ liegt am Rande des Naturschutzgebietes des Goldenstedter Moores an der Arkeburger Straße 20.

Mit dem Rad oder Auto oder zu Fuß, vorbei geht es zunächst an flachen grünen Wiesen und einzelnen Wäldchen, die die Landschaft immer wieder unterteilen. Schnell werden die Wege jedoch sandiger, die Farben der Landschaften wechseln von Grün zu Braun und die Gebiete links und rechts der Wege werden zunehmend feuchter. Bestimmt bemerken Sie auch, dass die Bäume immer kleiner werden – nur Birken ragen vereinzelt noch über die flache Landschaft. Spätestens, wenn sich Schilf leicht im Wind wiegt und Sie im Sommer das Wollgras blühen sehen, wissen Sie: Sie sind im Goldenstedter Moor angekommen. Das Moor ist übrigens Teil eines der größten noch zusammenhängenden Hochmoorlandschaften Deutschlands.
Mitten im Moor steht das „Naturschutz- und Informationszentrum“, das NIZ, oder auch Haus im Moor genannt. Hier finden Sie nicht nur jede Menge Informationen rund um das Moor und seine Bewohner und lernen die Geschichte der Menschen kennen, die jahrhundertelang mit dem Moor lebten und mit ihm ihr Geld verdienten – sondern auch die leckersten Buchweizenpfannkuchen der Region.
Erleben können Sie das Moor hier nicht nur von der schönen Terrasse des NIZ aus, sondern beispielsweise auch auf dem Moorerlebnispfad, im Moortunnel, in dem Sie das Moor aus einer unterirdischen Perspektive entdecken, oder im Moorbioskopion. Ein Erlebnis für alle Sinne ist der Barfußpfad und wer es lieber gemütlich mag, der macht eine rund eineinhalbstündige Fahrt mit der 11 PS starken Moorbahn unter sachkundiger Führung. Im Haus selbst erwartet Sie außerdem eine tolle Ausstellung zum Moor. Oder Sie lassen Sich hier einfach regionstypische Spezialitäten wie die beliebten Buchweizenpfannkuchen oder ein Stück Buchweizentorte schmecken.

Geöffnet ist das NIZ von April bis Oktober jeweils am Wochenende, samstags von 13 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr, von Juli bis August sogar auch wochentags von 14 bis 18 Uhr. Im November können Sie das NIZ nur sonntags von 13 bis 18 Uhr und im März sonntags von 11 bis 18 Uhr besuchen. In den Monaten Dezember bis Februar ist Winterpause.

Moorbahnfahrten finden von April bis Oktober samstags und sonntags um 15 Uhr, im Juli und August täglich um 15 Uhr statt.
Weitere Infos unter Tel. 04444-2694 (Bürozeiten Mo.-Fr. 9-14 Uhr).

Naturschutz- und Informationszentrum NIZ
Haus im Moor
Arkeburger Straße 22
49424 Goldenstedt
www.goldenstedter-moor.de
Weitere Informationen gibt es auch im Flyer zum NIZ
Flyer Innenseite / Flyer Außenseite