Etappenübersicht:

  1. Bremen-Barrien: 23 km
  2. Barrien-Harpstedt: 19,2 km
  3. Harpstedt-Wildeshausen: 13,5 km
  4. Wildeshausen-Visbek: 19,2 km
  5. Visbek-Vechta: 20,2 km
  6. Vechta-Damme: 34,1 km
  7. Damme-Vörden: 11,7 km
  8. Vörden-Engter: 21,5 km
  9. Engter-Osnabrück: 19,7 km
Der Jakobsweg auf der Strecke Bremen - Osnabrück ist weitgehend ausgeschildert mit einer gelben Jakobsmuschel auf blauem Grund. Der historische Handelsweg "Pickerweg" und der Jakobsweg verlaufen meist gleich. Sollte es mal sein, dass ein Schild fehlt, können Sie sich deshalb am Pickerweg orientieren. Der Pickerweg ist mit einem weißen "P" gekennzeichnet, entweder auf Bäumen oder Schildern mit schwarzem Grund.

Eine ausführliche Beschreibung der Route finden Sie in diesen beiden Wander- bzw. Pilgerführern:
  • Wanderführer zum Jakobsweg: „Jakobswege – Wege der Jakobspilger in Bremen und Niedersachsen Band 7“, J.P. Bachem Verlag, ISBN: 978-3-7616-2171-4
  • Outdoor – Der Weg ist das Ziel: „Jakobsweg Bremen-Köln“, Conrad Stein Verlag, ISBN: 978-3-86686-344-6

Und außerdem hier:

Wichtige Hinweise und Links:

Unterkünfte:
Übernachtungsverzeichnis Bremen bis Osnabrück von www.fernwege.de: Hotelliste

Pilger-Pass:

  • Warum braucht man einen Pilgerpass?


Pilgerstempel kann man meistens in Pfarrämtern der Kirchen und Klöster, den Pilgerstätten bzw. Pilgerherbergen oder in Tourismusbüros finden

Stempelanlaufstellen zwischen Bremen - Osnabrück:

  • Bremen: Pilgerausweis erhält man in den Gemeindebüros der Innenstadtgemeinden, oder am einfachsten im zentral gelegenen Evangelischen Informationszentrum „Kapitel 8“ gleich neben dem St. Petri Dom. Im Bremer Geschichtenhaus gibt es einen besonders schönen Stempel!
  • Weyhe: Scheunenmarkt Warneke (Zum Wittrocksee 6-8) sowie beim Hof Brüning (Lahauser Str. 41)
  • Kirchweyhe: Am Ortsausgang (gegenüber Blumengeschäft u. Galerie) Holzpfahl mit kleinem Kasten, darin befindet sich ein Stempel/-kissen.
  • Barrien: Kirchenbüro (Glockenstr. 14), Blumenecke Barrien (Glockenstr. 4a) oder Wassermühle Barrien (An der Wassermühle 4a)
  • Harpstedt: Kirchenbüro (Kirchstr. 2)
  • Wildeshausen: ev. Alexanderkirche Küster Wolfgang Jöllenbeck, Tel.: 0162-6678687 oder 04431-72179; ansonsten bei Pastor Markus Löwe, Herrlichkeit 3, Tel.: 04431-3278 oder im Kirchenbüro, Sägekuhle 7, Tel.: 04431-2449. Kath. St. Peter Kirche im Pfarrbüro, Burgstr. 17A bei Pfarrer Holger Kintzinger, Tel.: 04431-92660 oder Pastoralreferent Matthias Goldberg, Tel.: 04431-7484926 oder Tel.: 04431-6812.
  • Visbek: Rathaus Visbek, Rathausplatz 1, Tel. 04445-89000 sowie Kath. Kirchengemeinde St. Vitus, Inseldamm 2, Tel. 04445-96960
  • Lutten: katholische Kirchengemeinde Goldenstedt-Lutten in der Jakobus-Kirche Lutten, Große Straße 9, Küsterin Doris Kohl Tel.: 04441-5685
  • Vechta: Tourist-Information Nordkreis Vechta e.V., Kapitelplatz 3, Tel.: 04441-858612, Museum im Zeughaus, Zitadelle 15, Tel.: 04441-93090 sowie St. Antoniushaus, Klingenhagen 6, Tel.: 04441-999190
  • Damme: Tourist-Information Erholungsgebiet Dammer Berge e.V., Mühlenstrasse 12, Tel.: 05491-996667
  • Neuenkirchen-Vörden: Katholische Kirchengemeinde St. Paulus Vörden (Am Burghof 1)
  • Osnabrück: Forum am Dom oder in der Sakristei neben dem Dom; Domhof 12, Di-So 10-18 Uhr, Ansprechpartner Rolf Beßmann

o   Beste Pilgerzeit: Ist jedem selber überlassen, empfohlen wird jedoch die Zeit von April bis Juni oder der September. Wetterfeste Kleidung sollte jedoch immer eingepackt werden…!

o   Kosten: Grundausrüstung und beim Pilgern in Deutschland unter folgendem Link: http://www.jakobsweg-pilgern.de/pilgern_kosten.php

o   Packliste: Anregung für eine Checkliste zum Packen http://www.pilgern.ch/images/pdf_dokumente/Packliste-Jakobsweg-14.pdf


Bücher Jakobsweg, Erfahrungsberichte und Links:

o   Wanderführer zum Jakobsweg: „Jakobswege – Wege der Jakobspilger in Bremen und Niedersachsen Band 7“, J.P. Bachem Verlag, ISBN: 978-3-7616-2171-4
o   Outdoor – Der Weg ist das Ziel: „Jakobsweg Bremen-Köln“, Conrad Stein Verlag, ISBN: 978-3-86686-344-6
o   Deutsche St. Jakobus Gesellschaft e.V.: www.deutsche-jakobus-gesellschaft.de
o   http://www.jakobswege-norddeutschland.de/
o   Erfahrungsberichte, Austausch, Infovorträge: http://www.jakobsweg-coaching.de/jakobsweg/pilger.htm
o   Jakobus Info
o   „GeDanken auf dem Jakobsweg“: persönliches Tagebuch über seine eigenen Erfahrungen auf dem Jakobsweg,
ISBN-13:978-3760753331 oder „Der Jakobsweg-Ein Weg zu dir“, ein Tagebuch für den Jakobsweg, ISBN-13: 978-3839113035

o   Lust auf noch mehr Wandertouren? Dann lohnt sich ein Blick auf folgende Seiten: http://www.wandern.de/individualwanderungen/region/46/